Traveler

    Traveler

    USA 2007
    8 Episoden

    Jay Burchell, Tyler Fog und Will Traveler sind beste Freunde, die zusammen durchs Land reisen wollen. Der Roadtrip endet jäh, als ein New Yorker Museum, Sekunden nachdem Jay und Tyler es verlassen haben, in die Luft fliegt; von Will ist zunächst keine Spur. Dies ist der Ausgangspunkt für eine grandios spannende Hetzjagd auf die zwei Freunde, die, während sie versuchen, Beweise für ihre Unschuld zu finden und gleichzeitig den Behörden zu entgehen, auf eine große Intrige und viele Verwicklungen auch ehemals Vertrauter stoßen. Leider vorzeitig eingestellt, aber auch die fertiggestellten 8 Episoden haben großen Unterhaltungswert.

    Traveler – Community

    User_172462 am 16.08.2016 19:31: Diese Serie ist ein weiteres / besonders tragisches Beispiel für Fehlentscheidungen bei der Finanzierung von Film- und Fernsehproduktionen. Von der Spannung her mindestens so spannend wie Quantico (meiner persönlichen Meinung nach unvergleichlich spannender), top gespielt, top produziert, eine tolle Story, die natürlich gewisse Routinefacetten enthält (die aber fast sein müssen/die man erwartet und die einen großen Teil des Spaßes ausmachen), aber genug Kreativität und Eigenständigkeit besitzt, um das Einschalten unbedingt zu rechtfertigen. Matt Bomer machte später mit White Collar, Aaron Stanford mit 12 Monkeys (Serie) Karriere, Logan Marshall Green taucht eher in Filmen (Prometheus, etc.) auf, alles ebenfalls zu begrüßen, aber dennoch ist es verdammt schade, dass dieses kleine Serienjuwel damals so unterschätzt wurde. Wer die Chance hat, reinzuschauen: unbedingt ausprobieren!

    Traveler – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …