Im Jahr 2011, fünf Jahre nach der dritten US-Staffel, haben die Decepticons 4 Headmasters. Kleine Roboter, die auf dem Planeten Master gelernt haben, sich in einen Kopf zu transformieren und mit einem leblosen Transtektor zu verbinden. Im „Tiermodus“ übernehmen sie die Steuerung im „Cockpit“, im Robotermodus bilden sie den Kopf. Die Verbindungen Roboter Transtektor haben einen eigenen Namen.

    Als die Headmasters den Autobots schwer zusetzen, kommen im letzten Moment fünf Haedmasters an, die sich mit den Autobots verbünden. Auch bei den Targetmasters sind keine biologischen Lebensformen im Spiel.

    Die Serie ignoriert die vierte US-Staffel „The Rebirth“ und übernimmt nur die Namen der neuen Figuren ([Mega]Zarak und Skorponok wurden vertauscht) und den Sixchanger Sixshot. (Text: Thomas Fuchs)

    Spin-Off von Transformers

    DVD-Tipps von Transformers: The Headmasters-Fans

    Transformers: The Headmasters – Community

    Bam Bami (geb. 1972) am 11.03.2009: Hi Fans!!! Es giebt 3 Teile auf DVD The Rebirth Part 1&3!!! Gruß Fans
    Thomas Fuchs (geb. 1979) am 25.08.2008: Ich habe in den letzen Monaten die Originalserie gesehen und kam dann zur 4. Staffel mit den Folgen The Rebirth 1-3. Mehr hat die Staffel nicht. Und die meint Ihr! Inhalt: Brainstorm, Harhead, Highbrow, Chromedome Cerebros und Arcee (Rosa Cabrio und Daniels spezielle Freundin) sind auf Nebulos gestrandet und werden gefangengenommen, weil Maschienen nur vom Bösen Hive benutzt werden. Dann kommen Cyclonus und Konsorten, greifen an. Daniel wird verletz und man kann ihm nur am leben halten, indem die Nebulans ihn an Maschienen anschließen. Idee: Das ganze mit einem Autobotkopf verbinden! Spike macht mit und beide könnten sich keinen besseren Partner als Arcee vorstellen. Die Köpfe werden abgenommen und ungebaut. Bei der Transformation werden sie zu Exo Anzügen, mit denen sich die Headmasters frei bewegen können und Bewusstsein und Erinnerungen der Autobots werden in Chips im Körper "runtergeladen"! Die Decepticons werden haushoch geschlagen. Der Hive nimmt sie gefangen und zwingt sie, das auch mit sich machen zulassen. Cyclonus stimmt zu: "Aber ihr kriegt nur die Köpfe der Tiere! Der Rest stellt seine Waffen zu Verfügung. Die Targetmasters sind erfunden. Es endet mit einer großen Überraschung! Nie in Deutschland gezeigt
    Daniel (geb. 1981) am 01.04.2007: Hey das lief doch damals auf RTL das spielte ja schon zu Zeiten von Rodimus Prime und spielte nach dem alten Kinofilm
    Thomas (geb. 1979) am 23.02.2007: Von wegen noch nicht im detschen Fernsehn gelaufen! Hab leider nur ein oder 2 Folgen gesehen! ging doch darum, das irgendwelche Jugendlichen, in die Köpfe! auf Stühle!! gesetzt wurden. Mindestens für eine Person war das wichtig für die Gesundheit oder sogar zum überleben! Ich erinner mich noch an einen weiblichen rosa Autobot, der zum Cabrio wurde. Und wenn sie sich Transformierte, flog der Junge? durch die Luft und Landete auf dem Fahrersitz! Ach ja: Die Köpfe waren doch ansonsten Leer oder? Sehr unglaubwürdig im nachhinein. Würds trotzdem Gerne wiedersehen
    bla (geb. 1983) am 16.01.2006: *lol* deutsche reschtschreibung verdammd schwierick!

    Auch interessant …