Bild: NDR
    Top Flops – Bild: NDR

    Top Flops

    Die lustigsten Fernsehpannen

    D 2003–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.12.2003 NDR

    In „Top Flops – Die lustigsten Fernsehpannen“ zeigt der NDR all das, was die Zuschauer eigentlich nicht sehen sollen, aber wollen, denn wenn auf dem Bildschirm etwas schief geht, erfreut das die Menschen vor dem Bildschirm oft besonders.

    Zu den Pannenklassikern zählen mittlerweile Dagmar Berghoff, die in der „Tagesschau“ verkündet, dass der junge Boris Becker das „WC-Turnier“ in Dallas gewonnen hat, der Schimpanse, der im „Aktuellen Sportstudio“ Johnny Weismüllers Gattin die Perücke stibitzt, der ZDF-Reporter Bruno Moravetz, der bei den Olympischen Spielen 1980 immer wieder verzweifelt fragt: „Wo ist Behle?“, Carmen Thomas, die im „aktuellen Sportstudio“ das Ergebnis von „Schalke 05“ verliest und Friedrich Nowottnys legendäres Interview mit Willy Brandt.

    Top Flops – Community

    pülli am 21.11.2008: Diese sereie ist der oberhammer!! Bitte noch merh Folgen
    Jana (geb. 1988) am 19.04.2008: Ich liebe die Szene mit Bettina Tietjen und dem Blaubeerpfannkuchen^^ wo der eine mit seinem super toll gebackenem Pfannkuchen hinfliegt, und sie nur ruft ahhhhhhhh der schöne Blaubeerpfannkuchen^^ was mit dem Mann ist, ist ja egal!! so geil Bettina Tietjen 4-ever

    Top Flops – News

    Cast & Crew