Vorabendserie Anfang der Siebzigerjahre, die in Bayern spielt. Toni und Veronika haben eine Pension. Toni arbeitet im Sommer als Bergführer, im Winter als Skilehrer. (Text: rosemarie barkawitz)

    Toni und Veronika auf DVD

    Toni und Veronika – Community

    jooleo (geb. 1957) am 19.01.2009: Gibt es zu "Toni und Veronika" irgendwelche weitere Inhaltsangaben zu den einzelnen Folgen oder kann man die Folgen als Video bekommen?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13-tlg. dt. Bergserie von Fred Ignor, Regie: Gerhart Lippert.

    Der Skilehrer und Bergführer Toni Lechner (Georg Thomas) und seine Frau Veronika (Franzi Tilden) eröffnen gemeinsam eine Pension für Bergtouristen. Die resolute Tante Resl (Marianne Brandt) hilft mehr schlecht als recht in der Küche mit. Toni und Veronika haben eine aufgeweckte sechsjährige Tochter namens Tini (Alexandra Tilden). Regelmäßig geraten Urlauber in den Bergen in gefährliche Situationen, stürzen ab oder werden von Lawinen verschüttet und müssen von Toni und seinen Kollegen gerettet werden.

    Die 25 Minuten langen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.