Tolle Sachen

    Tolle Sachen

    Die einzige Werbesendung im KI.KA

    D 2000–2002
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2000 KI.KA

    Diese Show wird von Chili, dem Schaf moderiert. Sein Kollege, Briegel, der Busch ist ein genialer Erfinder und hat jeden Tag etwas neues anzubieten. Um diese Erfindungen zu testen, wird ein Testkandidat per Maschine ausgelost. Mysteriöserweise trifft es immer Bernd, das Brot. Da ist es ja wohl kein Wunder, das Bernd ständig frustriert ist. (Text: Grüner Blitz)

    Spin-Off: Chili TV
    gezeigt bei Kikania, Chili TV

    DVD-Tipps von Tolle Sachen-Fans

    Tolle Sachen – Community

    Stevie (geb. 1975) am 15.05.2006: Bernd das Brot ist der totaale Brüller und eigentlich auch mehr Comedy - Show für junge Erwachsene als Kindersendung. Ein echter Lichtblick in der teilweise doch recht finsteren Landschaft deutschen Humors. Eine richtige Kultsendung!
    Master Blaster am 10.05.2005: Hab ich vor einiger Zeit immer nach der Schule angeschaut. Inzwischen kommts aber immer zu unmöglichen Zeiten. Am meisten mag ich Bernd das Brot.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2000. Kurze Werbeparodie für Kinder.

    Eine Moderatorin stellt mit Hilfe eines technischen Sachverständigen und einem nicht ganz freiwilligen Dauertestkandidaten tolle Sachen vor. Einen Löffel. Eine wahnsinnige Zahnbürste. Einen Lügendetektor. Oder ein aufregendes Ding, das leider in eine dieser Ploppfolien verpackt ist, sodass sich keiner mehr um das aufregende Ding kümmert, sondern alle die Luftblasen der Folie aufploppen. Ach ja, und die Moderatorin ist ein Schaf namens Chili, der technische Sachverständige ein Busch namens Briegel und der nicht ganz freiwillige Dauertestkandidat das depressive Kastenweißbrot Bernd mit viel zu kurzen Armen. Bernd wäre nicht ganz so depressiv, wenn man ihn einfach tun ließe, was er am liebsten tut: einen Teller Mehlsuppe essen und dann das Muster seiner Raufasertapete anstarren. Lässt man ihn aber nicht. „Mist!“

    Tolle Sachen war die erste Sendung mit Bernd, dem Brot, der der wohl unwahrscheinlichste Star in der Geschichte des Kinderfernsehens wurde. Später trat er noch in Chili TV auf und musste in Bravo Bernd das Sandmännchen für die nicht mehr ganz so jungen Zuschauer geben. Erfinder von Bernd war Tommy Krappweis. Als Folge des Hypes wurden diverse Marketingartikel produziert, darunter ein Brot.

    Auch interessant …