Miniserie in 12 Teilen

    12-tlg. dt. Gerichtsserie nach dem Roman von Morris L. West, Regie: Hans Dieter Schwarze.

    Die junge Anna Albertini (Paola Pitagora) nimmt Rache am Bürgermeister einer Kleinstadt in der Toskana, der im Zweiten Weltkrieg für die Hinrichtung ihrer Mutter verantwortlich war. Am helllichten Tag erschießt sie ihn. Der junge Anwalt Carlo Rienzi (Udo Vioff) verteidigt sie und flüchtet damit vor der Ehekrise mit seiner untreuen Frau Valeria (Hannelore Elsner). Die Meinung der Bevölkerung ist gespalten. Sie hat Mitleid, Sympathie und Verständnis für die junge Frau und ihre Tat, verurteilt aber den Mord aus Rache zutiefst.

    Der Handlungsstrang umfasst die komplette Serie. Sie lief mit 25-minütigen Folgen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew