Dokumentation in 13 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.1974 ARD

    Alles, was in Kenia und Uganda läuft, kriecht, schwimmt und fliegt, will diese Film-Safari dem Zuschauer vorführen. Der große Wildreichtum – in den Reservaten dem Foto-“Jäger“ vorbehalten – ist für Mitteleuropäter faszinierend. „Stars“ sind die Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner, Nilpferde, Zebras, Gazellen und Antilopen. (Text: Hörzu 1/1974)