Bild: Starz
    The Chair – Bild: Starz

    The Chair

    USA 2014–

    Zwei Nachwuchsregisseure erhalten in dieser Serie die Chance, ihren eigenen Spielfilm zu drehen. Die Voraussetzung: Beide erhalten das gleiche Drehbuch, das gleiche Budget und der Film muss in derselben Stadt gedreht werden. „The Chair“ begleitet die Regisseure beim kompletten Entstehungsprozess des Films bis hin zu den Marketingmaßnahmen und zur Fertigstellung. Die beiden Adaptionen werden anschließend auf dem US-TV-Sender Starz gezeigt und der Zuschauer entscheidet, wer das Preisgeld in Höhe von 250 000 US-Dollar verdient hat. (Text: BK)