Tess

    Tess

    GB 2008 (Tess Of The D’Urbervilles)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2011 Passion
    Alternativtitel: Tess von den d'Urbervilles / Thomas Hardy's Tess of The D'Urbervilles

    Im Viktorianischen Zeitalter in Südengland erfährt die verarmte Familie Durbeyfield, dass sie adlige und wohlhabende Verwandte hat – die D’Urbervilles. Sofort schicken sie Tochter Tess zu dem D’Urbervilles-Anwesen, wo sie eine Anstellung erhält. Nach einem Tanzabend wird sie von Alec d’Urberville vergewaltigt. Tess wird schwanger und flieht zurück zu ihrer Familie. Die junge Frau wird Magd, heiratet den Pfarrersohn Angel, der allerdings ohne Tess nach Übersee geht, als er von ihrer Vergangenheit erfährt. Als Angel jedoch zurückkehrt, findet er Tess und Alec, der sie wiedergefunden hat, zusammen in einer Pension. Das löst eine Lawine fataler Ereignisse aus … (Text: KSM Film)

    Tess auf DVD

    Tess im Fernsehen

    Do
    15.12.11:05–12:00BBC Ent.1Episode 1 (OF)
    11:05–12:00
    Do
    15.12.12:00–12:50BBC Ent.2Episode 2 (OF)
    12:00–12:50
    Do
    15.12.14:35–15:30BBC Ent.1Episode 1 (OF)
    14:35–15:30
    Do
    15.12.15:30–16:20BBC Ent.2Episode 2 (OF)
    15:30–16:20
    Fr
    16.12.10:45–11:40BBC Ent.3Episode 3 (OF)
    10:45–11:40
    Fr
    16.12.11:40–12:30BBC Ent.4Episode 4 (OF)
    11:40–12:30
    Fr
    16.12.14:20–15:10BBC Ent.3Episode 3 (OF)
    14:20–15:10
    Fr
    16.12.15:10–16:05BBC Ent.4Episode 4 (OF)
    15:10–16:05

    Tess – Community

    Martina (geb. 1978) am 22.08.2013: Sperrige Geschichte, schlecht besetzt, nicht viel besser gespielt und Kristina von Weltziens piepsige Synchronstimme ist im ständigen Heulmodus fast unerträglich.

    Cast & Crew

    Auch interessant …