Terry Pratchett: Ab die Post

    Terry Pratchett: Ab die Post

    GB 2010 (Terry Pratchett's Going Postal)
    Deutsche Erstausstrahlung: 19.05.2013 RTL
    Alternativtitel: Going Postal

    Eigentlich sollte der gewiefte Trickbetrüger Feucht von Lipwig hingerichtet werden. Doch kurz vor der Vollstreckung scheint das Blatt sich plötzlich zu wenden. Auf Befehl des Herrschers von Ankh-Morpork, Lord Vetinari, soll der clevere Gauner überraschend das Amt des Postmeisters übernehmen. Um seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen, nimmt Feucht den Auftrag an und entpuppt sich schnell als Idealbesetzung für einen Job, der Improvisationstalent genauso erfordert wie Mut und Tapferkeit. Allerdings gibt es einige im Land, denen die Erneuerung der völlig maroden Post ein Dorn im Auge ist. Allen voran Reacher Gilt, der das Monopol der Semaphorgesellschaft auf die Nachrichtenübermittlung mit dieser Neubesetzung stark gefährdet sieht. Es entbrennt ein erbitterter Kampf zwischen Postkutschen, Klackertürmen und jeder Menge obskurer Gestalten und Magier, die immer tiefer in einen Strudel aus Intrigen hineingezogen werden … (Text: RTL)

    Terry Pratchett: Ab die Post auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Nach „Hogfather – Schaurige Weihnachten“ und „Color of Magic – Die Reise des Zauberers“ dritte Adapation eines Romans aus dem „Scheibenwelt“-Zyklus des britischen Fantasy-Autors Terry Pratchett.

    Auch interessant …