Tele-Skop

    Tele-Skop

    D 1969–1973
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.02.1969 ARD

    Jugendmagazin des SFB (Sender Freies Berlin) unter dem Motto „Scharf eingestellt für junge Leute“ mit Beiträgen über Musik, Gesellschaft und Sexualität.

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Scharf eingestellt für junge Leute. Gesellschaftsmagazin für Jugendliche mit einer thematischen Bandbreite von Pop bis Politik: Es ging um die Arbeit der Nachwuchsorganisationen der großen Volksparteien ebenso wie um den technischen Apparat großer Bands. Jede Sendung war monothematisch. Weitere gesellschaftlich relevante Themen waren z. B. die Suche nach der ersten eigenen Wohnung oder die Motive bei der Wahl zwischen Lehre und Studium.

    Die Sendung lief in loser Folge freitags nachmittags und war zwischen 70 und 80 Minuten lang.