tele-illustrierte

    tele-illustrierte

    D 1982–1991
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.04.1982 ZDF

    Halbstündiges Nachmittagsmagazin mit Berichten, Service, Talk und Musik in gutem Boulevardstil, wie es hieß. Und wie schon in der Vorgängersendung Drehscheibe sang immer am Ende ein musikalischer Gast sein neues Lied. Die Sendung wurde live vor Studiopublikum moderiert. Die ersten Leiter waren Alexander Niemetz und Bernhard Töpper. Moderatoren waren u. a. Ulrich Craemer, Helge von der Heyde, Thomas Hegemann, Brigitte Bastgen, Hannelore Fischer und Ilona Christen.

    Die Sendung lief werktags um 17.15 Uhr und wurde vom Länderjournal abgelöst. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung von Die Drehscheibe
    Fortsetzung als länderjournal

    Kauftipps von tele-illustrierte-Fans

    tele-illustrierte – Community

    Holger (geb. 1966) am 08.03.2007: Schade, das weder Die Drehscheibe, noch die Tele-Illustrierte wiederholt werden. Soll damals ein Strassenfeger gewesen sein.
    Markus (geb. 1976) am 14.05.2006: Warum meckert Ihr den alle über die Tele-Illustrierte? Ich fand das es eine sehr schöne Sendung war, die auch mal wiederholt werden müßte. Dort waren doch so viele Stars zu Gast und zwar nicht nur englischsprachige wie Shakin Stevens, sondern auch Schlagerstars oder Deutschrocker wie Udo Lindenberg. Hat Euch, dass denn damals zu Eurer Unterhaltung nicht gereicht?
    Moritz (geb. 1969) am 04.02.2006: Wirkte so muffig wie es war. Im Publikum (damals eine ganz neue Vorstellung für mich, daß sich Menschen sowas in *echt* anschauen) saßen hauptsächlich dicke Omas. Diese sahen sich z.B. Shakin' Stevens "live" an, der offenbar von seinen glanzvollen Bühnenshows mit den weißen Schuhen ziemlich schnell auf den Hund gekommen war.
    Marco (geb. 1976) am 03.06.2005: War eigentlich nur cool, weil danach immer die Serien um 17.50 kamen.
    Claus (geb. 1960) am 22.08.2003: Ach ja, daß war der Nachfolger dür die Drehscheibe. Auf jeden Fall war die TELE-ILLUSTRIERTE keinen Deut besser als sein Vorgänger.

    Cast & Crew