Bild: KiKa
    Teddy und Annie – Bild: KiKa

    Teddy und Annie

    Die vergessenen Freunde

    GB 1998–1999 (The Forgotten Toys)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.03.1999 Der Kinderkanal

    Teddy und seine Freundin Annie, die kleine Spielzeugpuppe, fallen durch einen dummen Zufall aus dem Reisegepäck ihrer neuen Freunde. Statt des gemeinsamen Urlaubs sind sie nun ganz allein in einem fremdem Land.

    Mit vereinten Kräften machen sie sich auf den Weg nach Hause. Dies stellt sie allerdings vor große Probleme, da sie ihre Adresse nicht kennen.

    Als Teddy den Gepäckanhänger mit der Anschrift findet, scheint scheint sich alles zum Guten zu wenden. Leider bleibt aber das Pappschild mit der Adresse unter den Schuhsohlen eines Piloten kleben und eine abenteuerliche Jagd beginnt. (Text: KiKa)

    Teddy und Annie auf DVD

    Teddy und Annie – Community

    Russer Stephanie (geb. 1998) am 28.02.2004: Hallo! Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre und total begeistert von "Teddy und Annie" - Vergessene Freunde. Durch Zufall haben wir den Film gekauft und seitdem ist er der absolute Hit bei uns. Ein sehr schöner Film. Nicht nur für Kinder! Ich finde es sehr schade, daß es nur diesen einen Film zu kaufen gibt. Hoffentlich gibt es mal einen weiteren zu kaufen.
    Violetta (geb. 1977) am 27.12.2003: Eine sehr schöne und lehrreiche Kinderserie!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    26-tlg. brit. Zeichentrickserie nach einer Idee von James Stevenson (The Forgotten Toys; 1998–1999).

    Der Teddybär Tennie und die Spielzeugpuppe Annie sind von ihren Besitzern verloren worden. Die Reise zurück nach Hause wird zu einer Odyssee mit vielen Abenteuern. Lief im Kinderprogramm am Sonntagmorgen.