Bild: PBS/Screenshot
    1000 Tage Angst – Das Manhattan Projekt – Bild: PBS/Screenshot

    1000 Tage Angst – Das Manhattan Projekt

    USA 2015 (1000 Days Of Fear: The Deadly Race At Los Alamos)
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.10.2016 Spiegel Geschichte

    Dank der Atombombe und ihrer ungeheuren Zerstörungskraft gewannen die Vereinigten Staaten den Kampf im Pazifik. Doch wer waren die [ … ] Köpfe, die diesen Sieg überhaupt erst möglich machten? Die dreiteilige Dokumentarserie erzählt die Geschichte hunderter Männer und Frauen, Wissenschaftler, Soldaten und Familien, die in einer Sperrzone in den Bergen New Mexikos im Geheimen lebten. Sie waren den größten Risiken ausgesetzt: der noch unbekannten Gefahr der Strahlung, der Infiltration durch Spione, dem Tod durch missglückte Experimente – alles, um die Waffe zu bauen, die Roosevelt verlangte. (Text: Sky)