Bild: DMAX
    Tattoo – Eine Familie sticht zu – Bild: DMAX

    Tattoo – Eine Familie sticht zu

    D 2006–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.09.2006 DMAX

    Faszination Tattoo – Vom Banker bis zum Bio-Bauern, vom Parkplatzwächter bis zur Prominenz. Immer mehr Menschen finden Gefallen an der Kunst am eigenen Körper und tragen ihre Meisterwerke auch in der Öffentlichkeit voller Stolz zur Schau. Vorausgesetzt es handelt sich um eine professionelle Arbeit mit künstlerischem Anspruch! Wie die Tattoos aus dem Studio „Jungbluth“, in Hamburgs szenigem Karolinenviertel. Hier bilden Besitzer Charly, Comicexpertin Tschiggy, der Maler Zsolt und das Nesthäkchen Moe eine Tattoo-Familie, die nach dem ereignisreichen Arbeitstag im Studio auch den Feierabend gern miteinander verbringt. Ausgefallene Motive und viel gute Laune sind in diesem Tattoo-Studio garantiert. (Text: DMAX)

    Tattoo – Eine Familie sticht zu auf DVD

    Tattoo – Eine Familie sticht zu – Community

    sandro (geb. 1982) am 16.09.2014: Also ich finde es scheisse das demax sagt die sendung geht um 21:55 uhr los jeden Dienstag. Und ich beeile mich mit meiner arbeit und duschen und dann kommt sie nicht. Schade.
    pia (geb. 1993) am 16.08.2008: in der sendung am 14.8. hat sich eine karin bei moe stechen lassen. das war so ein bild von einer selbstmörderin. & ich hätte gerne den künstler dieses bildes gewusst! koennt ihr mir da helfen? mfg.
    insen am 24.07.2008: wer weis denn von wem die titelmusik der sendung "tattoo-eine familie sticht zu" ist?