Talk X

    D 1997
    20 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.02.1997 ProSieben

    Mystery-Talkshow, die sich mit Themen wie Hellsehen oder Bewältigung von Angst beschäftigte. Sprechen durften u.a. Menschen, die durchs Feuer laufen oder solche, die sich mit spirituellen Energien oder der Esoterik beschäftigten. Moderiert von Andrea Kiewel, die ziemlich planlos durch die Sendung führte, entstand die Show auf dem Mystery Höhepunkt der 90er Jahre, verschwand aber bereits nach 4 Wochen wieder. (Text: Basti)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Tägliche Esoterik-Talkshow mit Andrea Kiewel über übernatürliche Phänomene.

    Das Ende nach einem Monat war dagegen ganz natürlich, nachdem bis dahin kaum jemand zugeguckt hatte. Bis dahin ging es um so aufregende Dinge wie die magische Kraft des Essens, östliche und westliche Astrologie, Feng Shui und die auch nach der Sendung wohl für alle Zeiten ungelöst bleibende Frage, ob der Mond den weiblichen Zyklus beeinflusst. Für alle, die die Anspielung im Titel nicht verstanden hatten, klang die Titelmusik unverkennbar nach Akte X.

    Jahre vorher hatte u. a. schon Rainer Holbe versucht, im Fernsehen Phantastische Phänomene zu entdecken.