Bild: BBC
    Tagebuch der Bären – Bild: BBC

    Tagebuch der Bären

    GB 2006 (Big Bear Diary)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.12.2006 VOX

    Sie sind den Wildtieren immer auf der Spur. Nach dem sensationellen Erfolg von „Tagebuch der Raubkatzen“ und „Tagebuch der Elefanten“ haben sich Jonathan Scott, Saba Douglas-Hamilton und Neuzugang Jeff Turner wieder Großes vorgenommen: die großen Bären Nordamerikas. Von Eisbären in der Hudson Bay über Braunbären, bis zu den amerikanischen Schwarzbären – drei Familien werden wieder rund um die Uhr beobachtet. Das Ergebnis ist das ‚Tagebuch der Bären‘ – eine Wildlife-Soap, die zeigt, wie der raue Alltag der größten Landraubtiere wirklich ist. Und wie erwartet bekommt man dabei nicht nur amüsante, sondern auch dramatische Aufnahmen in großartigen Naturlandschaften präsentiert. Bilder eines Bärenlebens, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.

    Jeder der drei Tierfilmer präsentiert „seine“ Bären in Aktion. Jonathan Scott ist im Katmai-Nationalpark in Alaska einer Braunbärin mit drei Jungen auf der Spur. Sein Kollege Jeff Turner widmet sich ganz den Schwarzbären im Skigebiet Whistler im Westen Kanadas. Und Saba Douglas-Hamilton verfolgt die hungrigen Eisbären in der Hudson Bay. (Text: VOX)

    DVD-Tipps von Tagebuch der Bären-Fans

    Cast & Crew