Susie

    Susie

    USA 1953–1957 (Private Secretary)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.07.1959 ARD

    Die charmante Privatsekretärin Susie ist beim Theateragent Peter Sand beschäftigt. Sie muss allerhand hinnehmen, denn einige Kunden beweisen ihr Können und ihre Tricks an der vielbeschäftigten Sekretärin. (Text: Virtuelles Fernsehmuseum Hamburg)

    Susie auf DVD

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. US-Sitcom (Private Secretary; 1953–1954).

    Susie McNamara (Ann Sothern) ist die Privatsekretärin des erfolgreichen Künstleragenten Peter Sands (Don Porter). Den Begriff Privatsekretärin nimmt sie allerdings sehr wörtlich und mischt sich regelmäßig in Dinge ein, die sie nichts angehen und die ohne ihre gut gemeinte Hilfe weniger häufig schief gehen würden. Susie ist mit der Empfangsdame Violet Vi Praskins (Ann Tyrrell) und mit Sylvia (Joan Banks) befreundet. Der grobschlächtige Agent Cagey Calhoun (Jesse White) ist Sands’ Hauptkonkurrent.

    Die Folgen waren 25 Minuten lang.