12 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.10.2002 WDR
    Alternativtitel: Super 8 um Mitternacht / WDR-Dok: Super 8 vor Mitternacht

    Was der Deutsche liebt, das filmt er: die Taufe, die Hochzeit, das neue Auto, die Grillparty zur Einweihung des neuen Gartens, die Hochzeitsreise, den ersten Italienurlaub, die Bildungsreise in das antike Griechenland, den Besuch der Verwandtschaft aus Amerika, die ersten Laufversuche der Kinder, usw. Und das nicht erst seit Erfindung der Videokameras, sondern schon seit den Sechziger / Siebziger Jahren – seit der Erfindung der Super 8.

    Die Dokumentationsredaktion des WDR rief die Zuschauer auf, ihre Super 8-Erinnerungen einzuschicken. Über 100 Stunden Material sind zusammengekommen: Trickfilme, Urlaubserinnerungen, Staatsbesuche und natürlich die wildesten Parties.

    Super 8 vor Mitternacht – Community

    Markus (geb. 1973) am 03.02.2007: Die Sendung fande ich einfach nur super! Schade, dass der WDR nicht noch mehr davon gezeigt hat. Es waren zwar alles private Aufnahmen von Familienfeiern, Urlaub, usw., aber alles Filme waren aus den 50er bis 80er Jahren. Alle Filme waren ohne Original-Ton, weil es wohl damals keine Tonaufnahme bei Super 8 gab. Aber dafür hat der WDR tolle und vor allem passende Musik dazu gespielt. Die Filme waren einfach nur interessant anzuschauen, weil man da zur Abwechslung die gute alte Mode, Frisuren und Autos usw. sehen konntet. Schön wäre es, wenn der WDR wenigstens dies mal wiederholen könnte