Bild: ZDF/Cristian Pirjol
    Stunde des Bösen – Bild: ZDF/Cristian Pirjol

    Stunde des Bösen

    D 2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.03.2014 ZDF
    Alternativtitel: Das kleine Fernsehspiel: Stunde des Bösen / Arbeitstitel: Die Stunde des Verbrechens

    In den vier Filmen der Reihe „Stunde des Bösen“ geraten Männer in tödliche Gefahr und werden mit ihren größten Ängsten konfrontiert: Ohnmacht, Kontrollverlust und Überforderung, Versagen im Beruf, Abhängigkeit in einer zerstörerischen Liebesbeziehung, Aufflammen von Kindheitstraumata, Verlust von Identität und dem Platz im Leben. Für alle geht es letztlich um die Konfrontation mit dem Bösen, auch in sich selbst. (Text: ZDF)

    DVD-Tipps von Stunde des Bösen-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die ZDF-Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel präsentiert in der „Stunde des Bösen“ vier Thriller als TV-Premieren. Sie entstanden im Rahmen einer gezielten Suche nach jungen Talenten, die das Thriller-Genre lieben und für ihr Filmdebüt ausloten wollten. Die Redaktion gab Drehbuchautoren und Regisseuren Gelegenheit, zusammen mit Kamera-, Musik-, Produktions- und Schauspiel-Talenten ihre eigene Spielart des Genres zu entwickeln. Herausgekommen sind vier sehr unterschiedliche Psychothriller, die von Duellen auf Leben und Tod erzählen und ihre Protagonisten in einen Abgrund von Angst und Bedrohung stürzen.