Deutsche Erstausstrahlung: 10.11.1994 RTL

    Menschen, die am Scheideweg ihres Lebens stehen und zwischen Herz und Verstand wählen müssen, sind die Hauptpersonen bei Hans Meiser. Er stellt ihr Schicksal im Film vor, diskutiert live mit dem Studiopublikum darüber. Und fordert die Fernsehzuschauer auf, per TED abzustimmen, wie die Geschichte zu Ende gehen soll. Eine der zwei möglichen Schlussversionen wird dann gesendet. (Text: Hörzu 44/1994)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Ursprünglich waren 7 Folgen angekündigt, die donnerstags um 20.15 Uhr gezeigt werden sollten. Nachdem die erste Folge jedoch äußerste schlechte Kritiken und Einschaltquoten einfuhr, wurde die Reihe unmittelbar danach vom Schirm genommen.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Einstündige Show mit Hans Meiser.

    Meiser zeigt ein paar Dutzend Studiogästen und zwei Prominenten einen Film mit einer Konfliktsituation und diskutiert mit ihnen darüber. Gemeinsam mit dem Zuschauern zu Hause, die per Telefon abstimmen, wird beschlossen, wie die Geschichte ausgehen soll – die gewählte Variante wird im Film gezeigt.

    Obwohl es um so lebensnahe Themen ging wie die Frage, ob eine Frau mit ihrem Abteilungsleiter schlafen soll, um ihrem Mann den Job zu retten, wurde die Sendung gleich nach der Premiere wieder abgesetzt.