Stella Stellaris

    Stella Stellaris

    Wunder gehen etwas schneller

    D 1994
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1994 ZDF

    Stella erfährt zum ersten Mal, was es heißt, unglücklich und hilflos zu sein. Die Gefühle, die sie ergründen sollte, empfindet sie nun selbst. Stellas Berater Hal, ein Computer, will ihrer mißglückten Mission ein Ende machen. Sie kann einen Start des Raumschiffes gerade noch verhindern. Alfons bittet Stella inständig, dem Grafen das nötige Geld zu besorgen, um den Kredithai auszuzahlen. Sie erklärt ihm, daß sie Dinge nur von einem Ort zum anderen zaubern kann. Sie muß also das Geld stehlen, und das kommt nicht in Frage. Was sie jedoch tun kann, ist, beim Kartenspiel ein wenig nachzuhelfen. Bei einer großen Partie zwischen der Gangsterbande, M.C. und Lizzy verhilft sie den jungen Leuten zu einer Menge schöner Dollarscheine. Dom wird von den Ganoven überwältigt und geknebelt. Sie stehlen ihm den Energiestrahler … (Text: KiKa)

    Stella Stellaris auf DVD

    Stella Stellaris – Community

    David scharfenberg (geb. 1963) am 16.05.2006: Tolle Unterhaltung für Kinder, rätselhaft, dass dieser außergewöhnlich gut gemachte Film gar nicht mehr im ZDF zu sehen war.

    Cast & Crew

    Auch interessant …