Bild: Bayerisches Fernsehen
    startup bavaria – Bild: Bayerisches Fernsehen

    startup bavaria

    D 2016–
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.01.2016 Bayerisches Fernsehen

    Vier Monate lang begleitet die Jugendabteilung „Puls“ des Bayerischen Rundfunks sechs Internet-Startups, die zuvor aus mehr als 180 Bewerbern ausgewählt werden. Gründertrainerin Julia Derndinger und Finanzinvestor Andreas von Richter beraten die Teams.

    Zu den Geschäftsideen, die es ins Finale schaffen, gehören eine spielerische Online-Dating-App, eine Software, die Optimierungsvorschläge für Websites darstellt, eine Gesundheits-App, eine App, durch die man per Werbung auf Handys soziale Projekte unterstützen kann, eine Firma, die Mini-Wasserkraftwerke entwickelt und eine App, mit der man sich Taxis teilen kann.

    Die beiden Team-Betreuer teilen die Kandidaten unter sich auf und helfen ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen und deren Präsentation vor potentiellen Investoren. Die dreiteilige Reportage zeigt die Entwicklung der Teams und ihrer Produkte und präsentiert am Ende schließlich einen Sieger, der in allen Verbreitungswegen des Bayerischen Rundfunks ausgiebig gewürdigt wird. (Text: Bayerisches Fernsehen)

    Cast & Crew