Stadtklinik

    Stadtklinik

    D 1993–2000
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.09.1993 RTL

    In der „Stadtklinik“, einem Krankenhaus mitten in der Kölner City, kämpfen Ärzte und Pfleger jeden Tag um die Gesundheit ihrer Patienten. Aber nicht nur medizinische, auch menschliche Komplikationen entstehen in der täglichen Hektik.

    Crossover mit Die Wache

    Kauftipps von Stadtklinik-Fans

    Stadtklinik – Community

    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 29.01.2015: Habe mir die DVD Box auch zugelegt und muß sagen war enttäuscht. In den 90er Jahren als die Serie auf RTL lief, fand ich die Serie besser wie heute. Heute finde ich sie total bescheuert und überzogen. Da war die Schwarzwaldklinik doch viel besser als diese billig produzierte farblose Serie. Da ist selbst das Original Medisch Centrum West, Amsterdam 1000 Mal besser, denn von dieser Serie habe ich alle Folgen gesehen. Die Serie hat zwar weniger Folgen als Stadtklinik, dafür aber näher am Leben. Muß ja nicht alles real sein, dafür ist es auch eine Serie, aber so muß das auch nicht sein. Ist eher eine Soap als Krankenhausserie. Und die Schauspieler sind auch nicht gerade die besten. Zwar keine total schlechten, da gibt es sicher schlechtere stimmt, aber auch nicht die besten, besonders Christine Mayr als Marianne Himmel ist eine totale Schlaftablette, wie die schon immer schaut mit ihren Heulsusenblick und dieser komischen alt oma zerknoteten Haaren. Marianne die ewige leidige Krisentante, ist nicht auszuhalten Jean-Paul Raths als Dr Bach war auch leicht überzogen, der gewann ja immer, krampfhaft versucht den deutschen J.R. in weiss darzustellen, aber kläglich gescheitert, finde ich Mit wenige Ausnahme Katja Weizenböck, die ist klasse. Nee Danke. kein Bedarf an weiteren Boxen bzw Folgen.
    Elfi (geb. 1965) am 07.08.2013: schaut mal auf Youtube nach. Da ist jetzt folge 32 zu sehen , die wo Gabi wegen Todschlag im Gefängnis ist.
    fritzi am 14.06.2013: Hallo Susanne weißt du, wo andré Dietrich wohnt ? ist er immernoch in Köln ? LG fritzi
    Uwe (geb. 1964) am 12.03.2013: Nichts gehört Pamela_Barnes_Ewing. Habe schon einmal nachgefragt aber erhielt keine Antwort. Wie es aussieht bleibt es bei einer Staffel was wirklich ärgerlich und schade ist.
    – am 29.10.2012: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.

    Stadtklinik – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    159 tlg. dt. Krankenhausserie von Hans Galesloot.

    Klinikalltag in einem Kölner Krankenhaus: Prof. Wilhelm Himmel (Johannes Grossmann) leitet die Klinik, zum Personal gehören die Ärzte Daniel Groddeck (André Dietrich), Ernst Löwitz (Michael Evers), Marianne Himmel (Christine Mayn), Günther Bach (Jean-Paul Raths), Nesrin Ergün (Siir Eloglu), Walter Schmidt (Herbert Meurer), Gerhard Attenhofer (Volker Risch), die Schwestern Marion Kemmer (Jane Hempel), Ulrike Wezlenbrink (Manuela Joest), Katja Urbach (Claudia Matschulla) und der Pfleger Rolf Zoellner (Claus Janzen). Groddek und Marianne Himmel heiraten. Die neuen Ärzte Silke Keller (Jana Hora), Elke Lehmann (Katja Weitzenböck), Christian Moser (Johannes Hitzblech), Klaus-Jürgen von Lahrbach (Christoph Eichhorn), Prof. Johann Langen (Alexander Strobele) und Rainer Wandke (Kai Frederic Schrickel) kommen an die Klinik. Im März 1997 wird Prof. Richard Baaden (Theo Maalek) neuer Klinikchef und damit Himmels Nachfolger.

    Als Krankenhausserien eine sichere Bank waren, wählte RTL den kürzesten Weg. Hausproduzent John de Mol, der RTL sonst hauptsächlich mit großen Shows belieferte (Traumhochzeit), adaptierte das Format und die Geschichten einfach von der niederländischen Serie Medisch Centrum West, Amsterdam von Hans Galesloot, deren Produzent er ebenfalls war. Den Direktvergleich konnten Zuschauer im Nachmittagsprogramm der ARD anstellen, wo das Original gezeigt wurde, das etwas mehr Realismus und Gesundheitsbewusstsein an den Tag legte. Die deutsche Variante lief jahrelang erfolgreich an wechselnden Sendeplätzen im Hauptabendprogramm. Gedreht wurde im Kölner St. Marien-Hospital.

    Auch interessant …