Deutsche Erstausstrahlung: 02.02.1994 Das Erste

    Conny Knipper ist Orthopäde an einer Klinik für Sportmedizin – und ein guter. Zu gut jedenfalls für seine Zeitgenossen, denen persönliche Profilierung und Geldgier über den Wert der Gesundheit gehen … (Text: TV Spielfilm 2/1994)

    gezeigt bei Ärzte

    Sportarzt Conny Knipper – Community

    bärbel hillebrand (geb. 1952) am 03.01.2011: So einen Chef hätte ich gern gehabt,bin seit 40 Jahren Krankenschwester,arbeite im Krankenhaus.Würde die Serie gern noch einmal sehen.
    Stefan Glaser (geb. 1977) am 17.03.2007: Mich verbinden ganz besondere Erinnerungen mit dieser Serie. Einige Sequenzen der Folge "Auf glühenden Kohlen" wurde nämlich damals (im Sommer 1993) in unserer Schule (Humboldtgymnasium Köln)gedreht und unsere Klasse durfte als Statisten bei den Dreharbeiten mitwirken. Leider war Dietmar Bär damals nicht vor Ort, dennoch war es sehr interessat, an solch einer TV Produktion "mitzuwirken" und sie später im Fernsehen zu sehen. Eine tolle Serie
    Dieter Gohlke (geb. 1967) am 27.11.2006: Die Serie hat mir sehr gefallen. Wie viele Episoden hatte sie? "Sieger und Verlierer", "Fallobst" und "Giganten" kenne ich schon, fehlt noch was?
    Gerhard Schalk (geb. 1952) am 21.11.2006: Schöne Serie, würd ich gerne nochmal sehen.
    Claus (geb. 1960) am 30.09.2003: Normalerweise ist Dietmar Bär auf den Typ des raubeinigen Polizisten abgestempelt (siehe TATORT oder KOMMISSAR KLEFISCH). Wenn er einmal was anderes spielen darf wie z.B. den Sportarzt Conny Knipper beweist er stets, daß er ein sehr wandlungsfähiger Schauspieler mit enormen Potential ist. Zwar war diese Miniserie nichts besonderes aber dank Dietmar Bär ist sie sehens- und erwähnenswert.