Spionageschiff

    Spionageschiff

    GB 1983 (Spyship)
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.09.1985 Das Erste
    Alternativtitel: Das Geheimnis der Caistor

    Vor der Küste Norwegens, nahe dem sowjetischen Eismeer, findet ein NATO-Manöver statt. Gleichzeitig verschwindet der britische Fischkutter „Caistor“. Nicht ein Wrackteil wird gefunden, kein Besatzungsmitglied. Sind sie alle tot?

    Dem Journalisten Martin Taylor, dessen Vater auf der „Caistor“ fuhr, kommt die Sache verdächtig vor. Gemeinsam mit Freunden will er auf eigene Faust herausfinden, was mit dem Schiff wirklich geschah. (Text: Hörzu 36/1985)

    Spionageschiff – Kauftipps

    Spionageschiff – Community

    Dieter Böhme (geb. 1941) am 05.12.2008: Ich habe das Buch bereits mehrmals gelesen und bin immer wieder begeistert von diesem tollen Triller mit wahrem Hintergrund. Ich hatte leider nur die Erstausstrahlung im Fernsehen gesehen und bin erstaunt über unsere "niveauschwaches" Fernsehmacher, die uns ständig schachsinnige US-Serien in ständiger Wiederholung servieren. Vielleicht gibt es doch noch einen Fernsehverantwortlichen, der auch für diese "alten" Serien ein Herz hat.
    Thomas Grünewald (geb. 1960) am 07.02.2008: Die Titelmusik war, glaube ich, von JUNE TABOR und heißt "A cold wind". Ich würde die Folgen auch gerne wieder sehen.
    Markus Meyer (geb. 1969) am 13.01.2006: Ich fand die Titelmusik toll. Weiß jemand, wie der Titel hieß, oder von wem dieser ist?
    Hans-Jürgen Maik (geb. 1960) am 06.10.2005: Mitwirkende Martin Taylor , Tom Wilkinson Suzy Summerfield , Lesley Nightingale Sir Peter Hillmore, Michael Aldridge Francis Main ,Peter Eyre Metcalfe ,Jimmy Niall Mrs Metcalfe , Mandy Pickard Mrs Williams , Christine Hargreaves Johnno ,Joe Belcher Mrs Franklin , Vivienne Martin Norman ,Johnny Patterson Tom Silvers, Malcolm Hebden Irving. George Baker Millar, Peter Ivatts Fielding ,Don Henderson Harding ,Malcolm Tierney Mrs Silvers , Jean Boht Mrs Lindsay , Gaylie Runciman Rokoff, David Burke Jakobsen ,Erik Oksnes Simon ,Paul Geoffrey Evans, Philip Hynd Clerk ,Jackie Shinn Carpenter, William Fox Travis, Terence Harvey Adams, Manning Wilson Hoskins ,Al Gilvon Purdy ,Arthur Whybrow Sam ,Joe Holmes Christy ,Judy Monahan Mrs Huninger ,Bridget McConnel Nurse ,Patricia Gilmore Captain Huninger, Michael Lees Strang ,David Ryall Dowdall ,Thorley Walters Pederson ,Toraly Maurstad Mrs Starvik, Trini Lund Quelle :Action TV
    Hans-Jürgen Maik (geb. 1960) am 06.10.2005: Spannde Miniserie die Klasse gemacht war mit kleiner Lovestory gute Rollenbesetzung.Leider hat die recherche des Jonarlisten ein Tragisches Ende.Eine Serie die ich gerne wieder sehen würde.Seit der Erstaussrahlung wurde sie glaube ich auch nicht wieder gezeigt.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. brit. austral. Spionagedrama von James Mitchell nach dem Roman von Tom Keene und Brian Haynes, Regie: Michael Custance (Spyship; 1983).

    Martin Taylor (Tom Wilkinson) untersucht das spurlose Verschwinden des Fischdampfers, auf dem sein Vater Maschinist war, in der Barentssee im Polarmeer. Er findet heraus, dass das Schiff für Spionagedienste ausgerüstet worden war. Der feindliche Spion Evans (Philip Hynd) will verhindern, dass Taylor etwas verrät, weshalb er ihn und seine alte Schulfreundin Suzy Summerfield (Lesley Nightingale) umbringen will.

    Die Folgen jeweils waren 60 Minuten lang.