S.O.S. vermißt

    S.O.S. vermißt

    F 1986 (SOS Disparus)
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.01.1990 ZDF

    In Europa verschwinden jährlich etwa 100.000 Menschen spurlos. Diese erschreckenden Tatsache bildet den Hintergrund zu dieser Serie, in der sich eine engagierte Französin in sieben Fällen um die Vermißten und ihre Angehörigen kümmert. (Text: rtv 4/1990)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7 tlg. frz. Krimireihe (SOS Disparus; 1988).

    Nachdem ihre Tochter entführt und ermordet wurde, gründet Hélène Frank (Alexandra Stewart) mit Hilfe ihres Ex-Manns Julien (Claude Mann) die Hilfsorganisation SOS Disparus. In jeder der einstündigen Folgen kümmert sie sich um einen Fall, bei dem jemand verschwunden ist.