Deutsche Erstausstrahlung: 16.05.1999 ZDF

    Halbstündiger Comedytalk mit Cordula Stratmann als Hobbymoderatorin Melanie und jeweils einem Gast.

    Melanie ist eine etwas naive, direkte Frau, die ein bisschen aussieht wie Doris Day und tatsächlich so bieder ist wie Doris Days Rollen, nur leider nicht so glamourös wie Doris Day. Jede Sendung beginnt damit, wie sie scheinbar gerade einen berühmten Menschen am Telefon hat und ihm für heute absagen muss: Sonst gerne. In Wohnzimmeratmosphäre begrüßt sie dann ihren Gast, dem sie nassforsch die scheinbar banalen Fragen stellt, die alle wirklich interessieren. Wieso ist Rex Gildo immer so braun? Und wie wäscht sich Wolfgang Petry eigentlich unter den ganzen Freundschaftsbändern, ist das nicht wahnsinnig unhygienisch? Zu ihrem Schutz sind die Männer Body und Guard da, außerdem darf immer ein Mensch aus Melanies Privatleben vorbeikommen, z. B. der Mann aus ihrer Reinigung.

    Stratmanns Figur Melanie hatte zuvor bereits MannGold moderiert. Sonst gerne war ein relativ erfolgloser Versuch dieser Art von Talk. Nachhaltiger waren Stratmanns Besuche bei Zimmer frei, aus denen die Sendung Annemie Hülchrath – Der Talk entstand.

    Elf Sendungen und ein Best-of liefen sonntags gegen 22.00 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew