sonntags – TV fürs Leben

    sonntags – TV fürs Leben

    D 2003–
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.04.2003 ZDF
    Alternativtitel: sonntags extra

    „sonntags – TV fürs Leben“ greift gesellschaftlich relevante Themen auf, setzt Themenschwerpunkte und gibt Wertorientierung. Die 30-minütige Sendung wird in gemeinsamer Verantwortung von den beiden Redaktionen „Kirche und Leben“ des ZDF gestaltet. „sonntags“ bietet den Zuschauern zum Start in den schönsten Tag der Woche ein Programm über religiöse Lebenswelten, gesellschaftliche Wertvorstellungen und individuelle Lebensstile.

    Zum Themenspektrum gehören die Berichte Religion, Kirche, Ethik, Psychologie und Gesellschaft, aber auch Boulevardthemen und Grenzerfahrungen. Der Untertitel „TV fürs Leben“ signalisiert, dass es immer auch um Fragen rund um das Leben geht. Und die stellt man sich eher am Sonntag, wenn Zeit zum Zurücklehnen und Nachdenken gegeben ist, als in der Hektik des Alltags. Fragen, die mit Sinn, Werten und Orientierung zu tun haben. „sonntags“ ist Wertkost für die Woche bei einer Tasse Kaffee am Sonntagmorgen.

    Das aktuelle Stück greift jede Woche die gesellschaftlich relevanten Themen auf. Jeweils ein Schwerpunkt, zu dem auch ein Gast ins Studio kommt, wird ergänzt durch „Menschen und Projekte“ sowie verschiedene Rubriken. Dabei soll durchaus quer und neu gedacht werden. „sonntags“ will den Dialog fördern über Wertvorstellungen in der Gesellschaft und zwischen den Religionen. (Text: ZDF)

    sonntags – TV fürs Leben im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    11.12.09:03–09:30ZDF50Folge 50 NEU
    09:03–09:30
    Mo
    12.12.12:15–12:453sat50Folge 50
    12:15–12:45
    So
    18.12.09:03–09:30ZDF51Folge 51 NEU
    09:03–09:30
    So
    08.01.09:03–09:30ZDF1Folge 1 NEU
    09:03–09:30
    Mo
    09.01.12:15–12:453sat1Folge 1
    12:15–12:45
    So
    15.01.09:03–09:30ZDF2Folge 2 NEU
    09:03–09:30
    Mo
    16.01.12:15–12:453sat2Folge 2
    12:15–12:45
    Mo
    23.01.12:15–12:453satWie viel Sicherheit brauchen wir?
    12:15–12:45

    sonntags – TV fürs Leben – Community

    Eilert Sabiel (geb. 1968) am 30.03.2014: Guten Tag Herr Scrobel, Sie hätten sich ja auch entschuldigen können, dass Sie letzte Woche nicht beim Friseur waren, passend zur Sendung von Heute. Gruß Eilert Sabiel

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2003. „TV fürs Leben“. Halbstündiges wöchentliches Kirchenmagazin am Sonntagmorgen zu Themen wie Lebensweisen, Werte und Ethik und mit je einem prominenten Gast. Gert Scobel und Valeria Risi moderierten im Wechsel. War die Nachfolgesendung von Zur Zeit.