Deutsche Erstausstrahlung: 12.11.1995 RTL

    Mit Charme bewältigt Anna Schering ihren stressigen Job als Managerin eines Einkaufszentrums, das sieben Tage in der Woche geöffnet hat – auch sonntags. (Text: Hörzu 45/1995)

    Sonntags geöffnet – Community

    unbekannt am 28.12.2003: ich weiß gar nicht mehr genau, worum es eigentlich ging, auf jeden fall um ein kaufhaus... an zwei personen kann ich mich noch nen bisschen erinnnern... an die tussi an der rezeption und an son etwas dickeren mann, der immer mit nem funkgerät rumlief.... war auf jeden fall ne geile sendung. weiß jemand in welchem jahr die gespielt wurde?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. dt. Familienserie.

    Anna Schering (Gundula Liebisch), allein erziehende Mutter des zwölfjährigen Thomas (Anton Sefkow), ist die nette neue Geschäftsführerin im auch sonntags geöffneten Neumarkt-Centrum mit vielen netten Geschäften, in denen nette Verkäufer auf nette Kunden warten und ihnen mit netten Produkten, die sie aus der Werbung kennen, das Leben verschönern. Der nette Hausinspektor Willi Krupinski (Stefan Gossler) ist so nett, ihr und anderen Hilfesuchenden zur Seite zu stehen. Die Titelmusik geht so: Sonntagmorgen, erfüll’ dir deine Wünsche. Ein neuer Tag zum Kaufen und zum Geben.

    Das unfreiwillige Plädoyer gegen den verkaufsoffenen Sonntag lief an welchem Wochentag? Genau.