191 Episoden

    Emilia verliebt sich auf den ersten Blick in den Hotelbesitzer Felipe. Dieser ist jedoch mit Emilias Halbschwester Monika liiert. Monika ist wie besessen von Felipe und tut alles, damit sie ihn nicht verliert. Daher beschließt sie ihn, mit einem Kind zu „fesseln“.

    An dieser Tatsache und noch an vielen anderen leidet Emilia und somit auch ihre Liebe zu Felipe. (Text: NN)

    Soñar no cuesta nada – Community

    Nina (geb. 1989) am 17.03.2008: Hey! Ich habe diese Telenovela im Polnischen fernsehen gesehen, auf Zone Romatica. Das ist eine schöne Liebesgesichte die sich zwischen den zwei darstellern Emilia (Karyme Lozano) und Felipe (Cristián de la Fuente). Die beiden müssen vieles im leben durch machen, bis sie entlich zusammen kommen und Heiraten. Also wer Liebesschnulzen mag, dem würde ich diese Telenovela echt empfehlen. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn in Deutschland Lateinamerikanische Telenovelas ausgestrahlt werden und nicht die Fälschungen davon, wie Verliebt in Berlin oder Lotta in Love. Was ist das schon! Die Lateinamerikanischen Telenovelas sind einfach die besten. Die haben auch Spitzen Schauspieler, die gut Schauspielern können und dazu auch noch gut aussehen. Also würde mich sehr freuen, wenn ein Sender im Deutschen Fernsehen Lateinamerikanische Telenovelas ausstrahlen würde. )))

    Cast & Crew