Soldier Soldier

    Soldier Soldier

    GB 1991–1997

    Soldier Soldier auf DVD

    Soldier Soldier – Community

    Gerald Ahlswede (geb. 1966) am 23.05.2007: Hallo alte Soldaten, war damals fast die kompletten Dreharbeiten dabei. Erinnere mich noch mit Grauen an den Schwimmbadeinsatz, oder die Nachtdrehs. Fand es amüsant und hatte ne gute Zeit. Hat jemand von Euch noch Fotos von der Zeit? Erinnere mich, dass einer der "UNO" Soldaten damals Fotos von uns gemacht hat. Habt ihr da Kontakte?
    Ludger Giebel (geb. 1967) am 09.01.2007: Hallo Martin! An das Essen erinnere ich mich auch noch gut (würg!). Das Casting und den Friseurtermin habe ich damals mit einem Freund wahrgenommen. Bei mir musste später sogar nochmal nachgeschnitten werden. Die von dir erwähnte Ordensverleihung habe ich auch noch gut in Erinnerung, noch beim "Rehearsal" wurde ich hoch dekoriert, um dann aber anschließend aus der Szene zu fliegen. Ich glaube, dem Assistant Director passte mein Gesicht nicht. Dasselbe ist mir nämlich später noch zwei oder dreimal passiert. Außerdem weiß ich noch, dass wir uns an dem Tag mehrfach neu aufstellen musste, damit es später im Film so aussah, als stünde der ganze Platz voller Soldaten. Ich war an insgesamt fünf oder sechs Tagen dabei. Die meiste Zeit haben wir eigentlich auf dem Kasernengelände abgehangen, bis wir zwischendurch mal kurz gebraucht wurden. Übrigens: Die Episode, für die besagte Verleihung aufgenommen wurde, war die erste der vierten Staffel ("Stormy Weather"). Die Frau, die damals für das Casting verantwortlich zeichnete, hatte uns irgendwann mal die Titel der drei Folgen genannt (die beiden anderen hießen "Over the Top" (!) und "Proud Man"), für die in Münster gedreht wurde, und ich habe mir das in der festen Absicht notiert, mir irgendwann mal die Videos zu besorgen. Im vergangenen Jahr fand ich diese Notiz beim Aufräumen wieder. Daraufhin habe ich dann nach einigem Googeln einen Anbieter bei Ebay gefunden und mir diese Staffel auf DVD bestellt. Viel ist da nicht von mir zu sehen, ich habe mich in fünf oder sechse Szenen erkannt. Auch einige andere aus der damaligen "Stammtruppe" von Statisten sind in der einen oder anderen Aufnahme gut zu erkennen. Alles in allem war es eine schöne Erfahrung und ich denke gerne daran zurück! Ach ja: Ich war ebenfalls T5! Beste Grüße aus Münster! Lui
    Martin Böhler (geb. 1963) am 02.12.2006: Hallo Ludger! Ich habe mich seinerzeit (Ende April oder Mai 1994) für 100.-DM auch als Statist für die englische TV-Serie "Soldier, Soldier" verdingt. Kurz zuvor (an einem Donnerstag- oder Freitagabend) hatte mich mein Brüderchen mit zu einem "Casting" in einer Gaststätte an der Münsteraner Aegidiistraße mitgeschleppt. Er war scharf auf die "Gage", brauchte aber wohl für die MUSTERUNG familiären Beistand. :-) Das Ende von dem Lied: Das Auswahlteam hat uns beide gebucht... Alle "Laiendarsteller haben sich kurze Zeit später an einem Samstagmorgen sehr früh auf dem Hindenburgplatz in Münster getroffen. Anschließend ging es mit einem Bus in Richtung der britischen Oxford-Kaserne in dem Ortsteil Roxel. Dann ging der Spaß erst richtig los: Nach dem FRISEURBESUCH (mein Bruderherz hat sich anschließend nicht mehr selbst erkannt - ich ihn aber auch nicht mehr) folgte die "Einkleidung" und dann nichts wie ab auf den großen Exerzierplatz, wo nach einer Crash-Einweisung im MARSCHIEREN eine Ordensverleihung mit militärmusikalischer Untermalung abgedreht wurde. Insgesamt habe ich den sehr warmen Frühjahrstag noch sehr angenehm in Erinnerung, wenn man einmal von der Qualität des Mittagessens einmal absieht; auf das Nachtischangebot lasse ich allerdings keinesfalls was kommen! :-) Ein kleines, zufällig aufgenommenes Andenkenfoto existiert noch heute... ...meine Freunde haben sich noch Jahre später darüber totgelacht: Der UNGEDIENTE Martin als Corporal in einer britischen Militäruniform - die Nummer hätte mir sonst definitiv kein Mensch abgekauft. :-) Aber mal ganz im Ernst: Wer um Himmels Willen kann mir verraten, welche der zahllosen Episoden seinerzeit aufgenommen wurde? Auf diesem Wege: Viele Grüße an die seinerzeitigen FRÜHAUFSTEHER & KAMERADEN, äh - Statisten! :-) Martin, der abgemusterte Unteroffizier der munteren Truppe "King's Own Fusiliers" (KFUS)
    Ludger Giebel (geb. 1967) am 16.11.2006: Hallo! Ich habe 1994 nach meinem Studium als Statist bei dieser Serie mitgewirkt. Drehorte waren unter anderem die Oxford Barracks in Gievenbeck und das Freibad in Greven. In Deutschland ist die Serie meines Wissens nie gelaufen. Mittlerweile habe ich mir die Staffel 4 auf DVD gekauft. Sollte einer von den übrigen Statisten diese Nachricht lesen, würde ich mich über eine Mail sehr freuen.

    Cast & Crew