Bild: Sat.1
    So gesehen – Bild: Sat.1

    So gesehen

    D 1989–
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.03.1989 Sat.1

    Fünfminütige „Kurzverkündigungssendung“ der evangelischen und katholischen Kirche, in der abwechselnd der Kapuzinerpriester Bruder Paulus und die evangelische Moderatorin Bettina Förster Stellung zu aktuellen Ereignissen nehmen. Große Politik, Liebe, Glück und Schicksalsschläge sind die Themen, mit denen sie sich auseinandersetzen. – alt: Fünfminütige „Kurzverkündigungssendung“ der evangelischen und katholischen Kirche im Programm von Sat.1. In jeder Folge präsentiert ein Geistlicher einen anderen, nämlich christlichen Blick auf ein bedeutendes Thema der Woche.

    So gesehen im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mi
    07.12.01:30–01:35Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:30–01:35
    Sa
    10.12.16:59–17:00Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:59–17:00
    Mi
    14.12.01:20–01:25Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:20–01:25
    Sa
    17.12.16:59–17:00Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:59–17:00
    Mi
    21.12.01:40–01:45Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:40–01:45
    Sa
    24.12.16:25–16:30Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:25–16:30
    Mi
    28.12.01:35–01:40Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:35–01:40
    Sa
    31.12.16:35–16:40Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:35–16:40
    Mi
    04.01.01:19–01:20Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:19–01:20
    Sa
    07.01.16:59–17:00Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:59–17:00
    Mi
    11.01.01:25–01:30Sat.1Gedanken zur Zeit
    01:25–01:30
    Sa
    14.01.16:58–17:00Sat.1Gedanken zur Zeit
    16:58–17:00

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 1989. Fünfminütige Verkündigungssendung der Kirche.

    Zu den Pfarrern, die hier predigten, gehörte u. a. Jürgen Fliege. Lief sonntags, mal mittags, mal morgens, zeitweise auch erst um Mitternacht.