Small Talk

    Small Talk

    D 1997–1998
    16 Ausgaben
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.1997 RTL

    Moderne Variation von „Dingsda“ mit neun Kindern und drei Prominenten Ratefüchsen. In verschiedenen Runden müssen diese etwa erraten, welche Traumberufe die Kinder haben, oder ob sie die Antworten auf bestimmte Fragen wussten. Die so erspielten Punkte wurden in Geld umgerechnet und einem sozialen Zweck gespendet. (Text: Basti)

    Small Talk – Community

    Corinna (geb. 1989) am 17.04.2005: Weiß jemand ob Small Talk wieder gesendet wird? ...bitte sagt hier unbedingt bescheid. War nämlich immer total geil!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Einstündige Spielshow mit Birgit Lechtermann.

    Einmal mehr hat es die ehemalige 1, 2 oder 3-Moderatorin mit Kindern als Hauptpersonen zu tun. Drei prominente Erwachsene müssen als Kandidaten zehn auf Fernsehbildschirmen zu sehende Kinder richtig einschätzen. Wer von ihnen weiß z. B., wer die ersten Menschen waren? Von dem ausgewählten Knirps ist dann ein Film mit der aufgezeichneten Antwort zu sehen (Joseph und Maria!). Für richtige Einschätzungen gibt es Punkte, die am Ende in Geld umgewandelt und einem guten Zweck gespendet werden.

    16 Folgen der Dingsda-Variante liefen freitags um 20.15 Uhr.