Bild: EinsPlus
    slam attack! – Bild: EinsPlus

    slam attack!

    D 2013–
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.03.2013 EinsPlus

    Die besten Performances im Finale der 16. Deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Mannheim/Heidelberg. Es ist der Höhepunkt eines jeden Slam Jahres. Julius Fischer liebt skurrile Phantasiegeschichten über die Untiefen des Alltags. Sein Slampartner ist André Herrmann, sein Motto: der Welt sein Brandzeichen verpassen. Als Duo heißen sie ‚Team Totale Zerstörung‘ und slammen über die Abgründe des alltäglichen Wahnsinns. Andy Strauß ist gebürtiger Ostfriese und gilt als Superstar der deutschen Slamszene. Er überzeugt mit viel schwarzem Humor in der Rolle des verkannten Genies. Für alle Slammer im Wettbewerb des SLAM 2012 gilt die Regel: nur Selbstgeschriebenes darf vorgetragen werden. Weder Requisiten noch Musikinstrumente oder Tiere auf der Bühne sind erlaubt. Beatboxen jedoch darf sein. Jeder hat 5 Minuten, um die Publikums Jury zu überzeugen, dass er /sie der/die Beste ist. (Text: EinsPlus)