Sing mit Horst

    Sing mit Horst

    D 1962–1968

    30 Minuten für die Freunde des Chorgesangs. Halbstündige Musiksendung mit Horst Jankowski und seinem Chor sowie prominenten Gästen, die bekannte deutsche und internationale Lieder singen (Heidenröslein, Schwarzwaldfahrt, Singing In The Rain).

    Die Lieder richteten sich oft nach der Jahreszeit, und im Dezember waren es selbstverständlich Weihnachtslieder. 1962 hatte Gotthilf Fischer hier sein Debüt als Dirigent, damals noch ohne die Fischerchöre. Die Show lief samstags abends, mal früher, mal später. Produzent war Wolfgang Rademann. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew