Deutsche Erstausstrahlung: 28.10.1999 RTL

    Sinan Toprak ist Kriminalhauptkommissar und stammt ursprünglich aus der Türkei. Noch bevor er seine Arbeit in München aufnehmen kann, schlagen ihm die üblichen Vorurteile entgegen. Davon lässt sich der neue Kripo-Dezernatsleiter aber nicht beeindrucken. Topraks Ehrlichkeit, Gewissenhaftigkeit und Prinzipientreue bei der Lösung des ersten Mordfalles tragen ihm schließlich den Respekt seiner skeptischen Kollegen ein. (Text: ORF)

    Sinan Toprak ist der Unbestechliche auf DVD

    Sinan Toprak ist der Unbestechliche – Community

    Tina am 30.01.2014: Warum gibt es eigentlich die zweite Staffel nicht als DVD zu kaufen?
    Kevin (geb. 1988) am 08.11.2005: Momentan laufen nachts gegen 2.20 Uhr anstatt der Oliver Geissen Show nochmal alle Sinan Toprak Folgen, natürlich bei RTL.
    Emine toprak akay (geb. 1983) am 22.09.2005: hallo sinan ich heise nicht mehr emine toprak sondern emine akay.Ist ya auch egal naya du bist voll süss würde dich gerne heiraten bin leider aber verlobt.Du hast voll ähnlichkeiten mit Pierce Brosnem oder woe er auch heist der von James Bond.Mach mal wieder gute filme da du yetzt gut aussihst bald wierst du älter dann hast du schlechte karten bei den Regisseure.also toi toi bis bald deine eminem.
    Melisa Pelin (geb. 1987) am 10.06.2004: hallo sinan hallo fans ich fiende das voll cooldasihrauch do hinter sinan steht.man kann ja nicht anders er ist und bleibt einfach der allerbeste auf der ganzen weiten Welt.....heaggdl....eure melisa Pelin Özgen
    Jennifer Rodriguez (geb. 1979) am 02.06.2004: Habt ihr den Zweiteiler Soraya mit Erol Sander gesehen? Dank Erol einer meiner liebsten Lebensverfilmung. Liebe Grüsse

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    16 tlg. dt. Krimiserie von Orkun Ertener.

    Hauptkommissar Sinan Toprak (Erol Sander) ist Dezernatsleiter bei einer Münchner Mordkommission. Er ist zwar Türke, hat aber ein paar typisch deutsche Eigenschaften, was seine Genauigkeit bei der Aufklärung von Mordfällen angeht. Die löst er zusammen mit seinem Assistenten Michael Holldau (Henning Baum) und dem Pathologen Ewald Buchner (Tim Wilde), mit denen er sich gut versteht; außerdem werden Dr. Hagen (Christoph Gareisen) und Bruno Meininger (Joseph Hannesschläger) in die Ermittlungen einbezogen. Der Job ist Toprak allerdings nicht so wichtig wie seine Frau Karin (Sabine Radebold) und seine Kinder Ilke (Canan Romey-Schlagenhof) und Talip (Stefan Altenbach).

    Solider Krimi mit einem wunderbaren Retro-Zeichentrickvorspann und einer 60er-Jahre-Titelmusik. Die einstündigen Folgen liefen donnerstags um 21.15 Uhr. Im Oktober 1999 hatte RTL bereits einen Pilotfilm gezeigt.

    Auch interessant …

    Sinan Toprak ist der Unbestechliche auf DVD