Sieben allein zu Haus

    Sieben allein zu Haus

    USA 1994–1995 (On Our Own)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.1996 ProSieben

    Seit sie vor einem Jahr die Eltern bei einem Unfall verloren haben sind die sieben Jerrico-Kinder auf sich allein gestellt. Josh, mit 21 der älteste, hat den Familienvorstand übernommen. Das chaotische Zusammenleben wird jedoch gestört, als eines Tages die Fürsorge aufmerksam wird. Die junge Alana Michael bekommt den Auftrag, einen Vormund zu besogen – andernfalls müßten die sieben Kinder auf mehrere Pflegefamilien aufgeteilt werden. Als „Tante Jelcinda“ verkleidet versucht Josh, die Familie zusammen – und ihr einen Vormund vom Leibe zu halten. (Text: TV Serien 18/1996)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    15 tlg. US-Sitcom (On Our Own; 1994–1995).

    Nach dem Tod der Eltern kümmert sich der 20-jährige Josh Jerrico (Ralph Louis Harris) um seine sechs jüngeren Geschwister Jimi (Jojo Smollett), Jai (Jazz Smollett), Jesse (Jussie Smollett), Jordee (Jurnee Smollett), Joc (Jake Smollett) und Jarreau (Jocqui Smollett). Um dem Jugendamt einen rechtmäßigen Vormund vorzugaukeln, verkleidet sich Josh als Tante Jelcinda, die für die Kinder sorgt. Alana Michaels (Kimberley Kates) vom Jugendamt durchschaut den Schwindel zwar, deckt ihn aber gegenüber ihrem dämlichen Kollegen Gordon Ormsby (Roger Aaron Brown).

    Die Darsteller der sechs jüngeren Jerricos waren auch im wirklichen Leben Geschwister.