Sie schreiben mit

    Sie schreiben mit

    D 1958–1971
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.1958 ARD

    Dramatische und heitere Geschichten, die nicht zu Ende erzählt wurden. Stattdessen wurden die Zuschauer aufgefordert, einen Abschluss zu erfinden und einzuschicken.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    107 tlg. dt. Episodenreihe.

    In 25 minütigen Episoden, verfasst von etlichen namhaften Autoren – darunter Heinz Oskar Wuttig und Walter Kausch, die auch Regie führten -, wird eine Handlung angerissen, aber nicht zu Ende erzählt. Die Fernsehzuschauer sind dann aufgefordert, die Geschichte zu Ende zu schreiben und ihre Vorschläge einzusenden. Daraus entsteht dann der jeweils zweite Teil der Doppelfolgen (in späteren Folgen kam man mit einer einzelnen Episode aus und berücksichtigte von vornherein eingesandte Geschichten).

    Sie liefen etwa einmal im Monat im Vorabendprogramm und waren mit wechselnden prominenten Hauptdarstellern besetzt, darunter Heinz Engelmann, Horst Naumann, Ernst Stankovski, Volker Lechtenbrink, Bum Krüger, Herbert Tiede, Trude Breitschopf, Rolf Becker, Heli Finkenzeller, Else Quecke, Monika Berg, Hans Timerding, Michaela May, Heinz Weiss, Evelyn Gressmann, Gerhart Lippert, Rosemarie Fendel und, in der letzten Folge im Jahr 1971, der sechsjährige Thomas Ohrner.

    Auch interessant …