Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen

    Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen

    D 2013
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.02.2013 RTL

    Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren bekommen die Aufgabe, Prominenten Fähigkeiten anzutrainieren, die diesen bisher fremd waren. Während sich die Kids in ihren jeweiligen Fachgebieten bestens auskennen, müssen sich die erwachsenen Promi-Schüler erst einmal darauf einlassen zu lernen, wie man zum Beispiel am besten Klavier spielt, voltigiert oder mit einer Breakdance-Nummer über die Bühne fegt.

    Adaption von Born to Shine

    Shooting Stars – Promis an ihren Grenzen – Community

    TheHETTY (geb. 1997) am 15.02.2013: Ich war heute bei der ersten Aufzeichnung der Show.Komischerweise war dies die zweite Folge in der Ausstrahlungsreihenfolge. Man sollte sich nicht zuviel erwarten von den "Promis" Mit dabei am ersten März sind: Ein Schlagersänger (Name Vergessen, nochnie gehört) Tom Gerhard [...] Moritz (Auch noch nie gehört) Eine Theaterschauspielerin und vom Letzten hab ich keinen Plan was der macht, geschweige denn wie er heißt. Es ist recht gut gemacht, aber wird schnell Langweilig. Einzig und allein, dass eis insgesamt 20.000€ zu Verteilen gibt, welche die Kinder behalten dürfen, verleiht der Sendung etwas pepp. Nach jedem Auftritt entscheidet das Studiopublikum, wieviel Geld die Performance des "Promis" verdient. Dabei hat jeder 50€ zu Verfügung (Gestaffelt in 4,5,6,10 und 25€).

    Cast & Crew