Shaka Zulu

    Shaka Zulu

    GB/USA 1985
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.10.1986 ZDF

    1816 besteigt Zulu Shaka den Thron. 1787 als unehelicher Sohn einer verstoßenen Prinzessin geboren (die Rolle des jungen Shaka spielt Celes eigener Sohn) wird unter seiner Regierung aus dem politisch unbedeutenden Stamm eine afrikanische Großmacht. Charles Sommerset (Trevor Howard, „Ghandi“), Gouverneur der britischen Besatzer, alarmiert London. Aber King George IV. weigert sich zu glauben, dass ein „Haufen afrikanischer Wilder“ zu einer Bedrohung für sein Empire werden könnte. Eine gefährliche Unterschätzung, wie sich bald herausstellt. In seiner Not beauftragt Sommerset Francis Farwell (Edward Fox) mit dem gefürchteten Zulukönig Kontakt aufzunehmen.

    Hauptdarsteller Henry Cele stand als Profifußballer im Tor bevor er 1981 die Rolle des Shaka Zulu in dem gleichnamigen Bühnenstück übernahm und von Regisseur William C. Faure für das zehnteilige, bildgewaltige Epos um den legendären Herrscher entdeckt wurde. 15 Jahre später spielte er die Rolle an der Seite von David Hasselhoff in der Fortsetzung „Shaka Zulu – Die Zitadelle“ erneut. Unterstützt von König Zwelithini,

    der dem Drehteam als Berater zur Seite stand, drehte Faure die fesselnde Geschichte des Zulu-Begründers an Originalschauplätzen. (Text: Premiere)

    Shaka Zulu – Kauftipps

    Shaka Zulu – Community

    Ben (geb. 1978) am 28.12.2008: geile sache aber interressant wär ob ungeschnitten oder nicht....?
    Hänschen (geb. 2012) am 12.12.2008: Doch, die Serie wird heraus kommen, und zwar schon Anfang 2009 als 3-DVD Set. Shaka Zulu - Komplette Serie Auf 3 Dvds VÖ: (Info): 30.01.2009 4006448755843 POLYBAND (edel distribution GmbH) Der Preis wird etwa 35,- / 40,- ac sein. http://www.polyband.de/index.php?x=browseftsearchnone12view5320&u=2008121215261314241&h=b2a7d5d948d07ad3afff4fa6adda563cac491364&search=shaka&title=Shaka_ulu
    rippchen (geb. 1972) am 21.10.2008: Hallo, es ist eine Schande, dass diese Serie nicht von den Öffentlich Rechtlichen wiederholt wird. Niveau scheint den Intendanten nicht mehr zeitgemäß zu sein. Absolut unverständlich ist, dass es keine deutschsprachrige DVD gibt, obwohl diese sich sicherlich gut verkaufen würde. Grüße RIPPCHEN
    Fritzy (geb. 1977) am 11.05.2008: Hallo, die Serie hatte echt Atmosphäre. Hab meine Mutter immer gebohrt, warum die so anderes Leben und sich bekriegen. Gab es nicht auch mal (linke) Kritik damals, die schwarzen würden "falsch" dargestellt? Damals wurde ja eh alles kritisiert und Colt Seavers mit Pistolen war zu brutal -) Auch ich habe vor einigen Jahren das ZDF mit Bitte/Frage nach Wiederholung angeschrieben. Premiere hab ich jedoch nicht. Schade.
    Andreas (geb. 1976) am 03.09.2007: Als die Serie damals lief war ich zehn Jahre und davon total fasziniert! Aus heutiger Sicht hat sich da auch nichts geändert. Man entdeckt immer mehr Detail, die einem vorher nie aufgefallen waren und vor allem ist es eine Story auf einer wahren Begebenheit. Der Hauptdarsteller Hery Cele war für die Rolle wie geschaffen und beeindruckend gut! Schade nur, dass man die Serie nicht in deutsch kaufen kann.... :-(

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    10 tlg. US ital. austral. südafrikan. dt. Historienfilm, Regie: William C. Faure (Shaka Zulu; 1985).

    Im Jahr 1816 wird Shaka (Henry Cele), unehelicher Sohn der verstoßenen Prinzessin Nandi (Dudu Mkhize), neuer Regent der Zulu in Afrika. Er steigt zum Kriegsherren auf und macht die Zulu zur militärischen Großmacht. Die britische Besatzungsmacht – Expeditionsführer Lieutenant Francis Farewell (Edward Fox), Gouverneur Lord Charles Somerset (Trevor Howard), Lord Bathurst (Christopher Lee) und König Georg IV. (Roy Dotrice) – unterschätzt die Wilden und beißt sich entsprechend die Zähne an ihnen aus.

    Der Film zeigte die eindrucksvolle und wahre Geschichte des Zulu Shaka von seiner Kindheit bis zu seinem Sturz und seiner Ermordung im Jahr 1828. Der Ex-Fußballtorwart Henry Cele hatte bereits im gleichnamigen Bühnenstück die Titelrolle gespielt. Cele wirkte auch 1999 in einem neuen Zweiteiler mit dem Titel Shaka Zulu – Die Festung (2003 bei Premiere) mit. An der Seite von David Hasselhoff.

    Auch interessant …