Sechs Richtige

    Sechs Richtige

    CSSR 1992 (Správná šestka)
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.09.1993 Das Erste

    Irgendwo in einem kleinen Dorf, irgendwann in den 50er-Jahren haben die Ferien begonnen. Sechs Freunde leben hier, die fest entschlossen sind, große Abenteuer zu erleben. Ihre tollen Ideen und ihre lustigen Streiche enden immer wieder in vergnüglichen Verwicklungen und im Chaos. Das kann allerdings ihrer Abenteuerlust nichts anhaben – sie bleiben sechs Freunde, sechs kleine Helden – eben „Sechs Richtige“. (Text: MDR)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. tschech. Jugendserie von Carmen D’Avis, Thomas Brinks, Anja Goller, Regie: Karel Smyczek (Správná sestka; 1992–1993).

    In den 50er-Jahren erleben die Kinder Gretel (Sandra Nováková), Lisbeth (Sandra Jirecková), Alfred (Adam Novák), Gustav (Ondrej Wolf), Friedhelm (Jakub Hladík) und Heini (Jaroslav Pauer) in den Sommerferien in ihrem böhmischen Dorf kleine Abenteuer.

    Die Folgen waren jeweils 25 Minuten lang und liefen nachmittags.

    Auch interessant …