Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2000 ZDF

    Fred Holmann, Besitzer des Ausfluglokals „Haus am See“, hält sich mit Witz und Einfallsreichtum über Wasser. Er weiß, dass Hotelbesitzerin Rita Schmitz nebenan schon seit langem auf sein Lokal schielt. Auch diesmal schreckt die Nachbarin vor keiner List zurück und vertauscht zwei Kuchen aus Holmanns Backstube. So geschieht, dass der Pfarrer statt seiner Jubiläumstorte jenes erotisch-sündige Konditor-Kunstwerk erhält, das eigentlich für Ritas Dessous-Party bestimmt war … (Text: ZDF)

    Schöne Aussichten – Community

    C Meusel (geb. 1985) am 18.03.2008: Schöbne Aussichten, war eine sehr lustige Sitcom. Sie war für eine kurze Zeit der ersatz für Lukas mit Dirk Bach. Ich würde mir die Serie gerne nochmal ansehen. Eigendlich schade, ist glaube ich auch nie Wiederholt worden.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Comedyserie, Regie: Rüdiger Nüchtern.

    Fred Holmann (Ralph Morgenstern) betreibt das Ausflugslokal Haus am See, das ständig von der Pleite bedroht ist. Mit ihm arbeiten dort seine Schwester Katja (Sandra Steffl), die den Mann fürs Leben sucht, der Koch Murat (Seyfi Ölmez) und Hilde (Evelyn Meyka), die gute Seele des Lokals. Die intrigante Rita Schmitz (Patrizia Moresco) möchte Fred das Lokal abschwatzen, um auf dem Grundstück ein Luxushotel zu errichten.

    Das ZDF erweiterte Anfang 2000 seinen sonntäglichen Comedyblock auf eine ganze Stunde und zeigte diese halbstündige Serie um 22.30 Uhr im Anschluss an Salto Kommunale. Die Musik schrieb Stefan Raab.