Bild: ARD/Marco Grob
    Schmidt & Pocher – Bild: ARD/Marco Grob

    Schmidt & Pocher

    D 2007–2009
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.10.2007 Das Erste

    Oft geben Bilder Rätsel auf: Was bedeuten sie? Ist der Zusammenhang wichtig? Gibt es eine versteckte Botschaft? Bilden sie die Wirklichkeit ab? Fragen, die sich angesichts der medialen Bilderflut häufen, Fragen, die zunehmend für Verwirrung sorgen. Harald Schmidt und Oliver Pocher bemühen sich in ihrer neuer Sendung gemeinsam um Antworten. In ihrem ausführlichen Rückblick analysieren sie das Geschehen der jeweils vergangenen Woche. Angereichert durch Reportagen über die wirklich wichtigen Events im Lande, aber auch über das Leben in der Provinz sowie abgerundet durch ein ausführliches Gespräch mit einem außergewöhnlichen Gast, vermittelt die einstündige Sendung von Harald Schmidt und Oliver Pocher rechtzeitig zum Wochenende das Gefühl, verstanden zu haben, was geschah und was geschieht. Denn: Mit den Zweien sieht man besser. (Text: ARD)

    Fortsetzung von Harald Schmidt

    DVD-Tipps von Schmidt & Pocher-Fans

    Schmidt & Pocher – Community

    Michael (geb. 1978) am 19.08.2008: War ja immer ein Riesen Fan von Rent a Pocher. Allerdings sind die Witze von Oli oft maßlos unterirdisch !! selbst wenn Kinder im Saal sind, schreckt der doch vor nix zurück. Toll das Harald ihm mal die Meinung sagte aber obs nicht gespielt war ?? Das Harald ihn gut findet verstehe ich nicht. Pocher nervt sogar mich !! Eine Sendung in voller Länge habe ich noch nie gesehen da ich sie wohl nicht überleben würde. Einzig auf der Pastewka DVD wenn er zu Gast war, sah ich die Gespräche aber auch das, war grottenschlecht !! Rent a Pocher war TOLL !! Harald Schmidt Show auch !! aber die 2 zusammen ?? NE
    Stefan (geb. 1963) am 15.02.2008: @Stefan H. (geb. 1968): Da muß ich Dir völlig Recht geben. Herr "Kinder"-Pocher verarscht nur die Menschen - wie früher auf diesem Mist-Sender "PRO 7". Da gehört er nämlich auch tatsächlich hin!! Und vor allen Dingen dieser (angebliche?) Sketch mit dem "Nazometer" - ganz auf Oliver Pocher zugeschnitten. Primitiv, primitiv und nochmals primitiv. Zum Glück hatte ich noch keine einzige(!!) Sendung mit den Beiden gesehen. Herr Pocher zieht Herr Schmidt in sein kindliches Niveau mit runter. Selbst meine Lieblings-Französin Nathalie Licard soll nicht mehr mit von der Partie sein. Auch Manuel Andrack nicht - sehr schade eigentlich. Hoffe dabei auf Quoten im Sinkflug. Holt Nathalie und Manuel wieder zurück. Weg mit Oliver Pocher!!!! Sonst muß ich Kotzen...
    Stefan H. (geb. 1968) am 23.11.2007: Ne nee neee, das ist nicht Harald Schmidt, wie ich Ihn mag. Ich möchte Harald Schmidt pur. Er ist immer noch die absolute Nummer eins. Einen wie Pocher hat er nicht nötig. Der Bub soll wieder zu Pro 7 gehen, da ist er besser aufgehoben. Pocher muß wieder weg. Und wenn wir schon dabei sind, Deutschland hat ein Recht auf weitere Folgen von PSSSST!

    Cast & Crew

    Auch interessant …