Bild: VOX/BBC
    Schimpansen – Wie unsere Verwandten wirklich leben – Bild: VOX/BBC

    Schimpansen – Wie unsere Verwandten wirklich leben

    GB 2006 (Chimp Family Fortunes)
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.10.2006 VOX

    Schimpansen sind uns Menschen manchmal ähnlicher, als es uns lieb ist. Sie sind intelligent, liebevoll und kümmern sich rührend um ihren Nachwuchs – aber sie liefern sich auch erbitterte Machtkämpfe, führen Kriege oder verstoßen ungeliebte Verwandte. ‚Schimpansen – Wie unsere Verwandten wirklich leben‘ porträtiert die berühmteste Affengruppe in freier Wildbahn: die Schimpansen des Gombe Nationalparks in Tansania. Acht Jahre lang begleiteten die Tierfilmer der BBC die Schimpansen bei ihrem täglichen Leben. Der Gombe Nationalpark am Ufer des Tanganjika Sees wurde durch die Primatenforscherin Jane Goodall berühmt. Hier beobachtete und erforschte sie jahrzehntelang das Verhalten der Schimpansen aus dem Wald. Dank dieser fundierten wissenschaftlichen Arbeit haben alle Schimpansen einen Namen und eine gut dokumentierte Lebensgeschichte. Sie waren alle auch schon Stars verschiedener Dokumentationen und Filme. Doch selten zuvor wurde ihr Leben so umfassend porträtiert wie diesmal. BBC Exklusiv zeigt den Alltag der Schimpansen über einen Zeitraum von acht Jahren – eine Geschichte über familiäre Bindungen, Streitigkeiten, Freundschaften und den ständigen Kampf um Macht. (Text: VOX)

    Cast & Crew