Schiff ahoi!

    Schiff ahoi!

    Von Seebären und Landratten

    USA 1964–1965 (The Baileys Of Balboa)
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.05.1966 ZDF
    Alternativtitel: Hallo, Käpt'n Bailey

    Die spannenden wie humorvollen Abenteuer der Familie Bailey mit Seebären und Landratten.

    Schiff ahoi! – Community

    Mark Watson (geb. 1964) am 16.07.2011: Ships ahoy
    Stefan (geb. 1963) am 01.11.2009: Noch nie von dieser Serie gehört. Im Jahre 1969 war ich erst 6 Jahre alt und war kurz vor der Einschulung bei der letzten (ZDF)Wiederholung. Zudem hatten wir noch keinen Fernseher. Aber eine erneute Wiederholung nach so vielen Jahren wird kategorisch wohl nicht stattfinden, da die Bänder im Archiv wohl verschimmelt sind. Sehr, sehr schade drum...
    Stefan (geb. 1963) am 01.11.2009: Auch von dieser Serie noch nie gehört. Vermutlich werden die Folgen wohl nie mehr wiederholt werden. Sehr, sehr schade drum...
    Tim Zeller am 04.04.2004: Ich wollte fragen wann den wieder mal die Filme von Marget Rutherford ( Ms Maple ) im Fernsehen kommt.
    Hermann Wiedermann (geb. 1961) am 25.03.2004: Nette Geschichten um einen Yachtclub.Feiner Pinkel und Mann aus Schrot und Korn treffen aufeinander. Dann gibts noch eine Tochter und des anderen Sohn die ein Pärchen sind. Dies führt zu allerlei Themen. Wiederhohlt wurde 1969 von Mai bis August im ZDF.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Unterhaltungssendung rund um den Bau des FDGB-Urlauberschiffs Völkerfreundschaft.

    Die Sendung kam immer aus einer anderen Stadt, wo ein buntes Bühnenprogramm stattfand, aber auch die Leistungen von Betrieben vorgestellt wurden, die am Bau des Schiffs beteiligt waren. Lotse der insgesamt zehn Sendungen war Horst Lehn.

    Auch interessant …