Deutsche Erstausstrahlung: 06.12.1976 ARD

    Reihe, in der am Beispiel bedeutender Bauwerke Prozesse und Strukturen des gesellschaftlichen Wandels demonstriert werden sollten. Ziel war eine „historisch orientierte Sicht auf die Gegenwart“.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Reportagereihe mit 45 bis 60 minütigen Features über geschichtsträchtige Städte wie Leningrad, Dresden, Danzig, Trier, Sarajevo, Quebec, Wien oder Saigon. Hauptautor war Peter Brugger, weitere Filme kamen z. B. von Roman Brodmann und Hans Emmerling.

    Die Reihe lief in loser Folge, meist im Abendprogramm.