Bild: RTL/Gordon Mühle/Wischmeyer
    Schau mir in die Augen – Bild: RTL/Gordon Mühle/Wischmeyer

    Schau mir in die Augen

    Promis unter Hypnose

    D 2016–
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.06.2016 RTL

    Oliver Geissen moderiert die dreistündige Sendung „Schau mir in die Augen – Promis unter Hypnose“. Als Hypnotiseur fungiert Mentalist Jan Becker. Zehn Prominente stellen sich der Herausforderung und lassen sich hypnotisieren, um anschließend zehn Spielrunden zu überstehen – was sich angesichts der geistigen Benebelung als schwierig darstellt. In Trance stellen die Spielrunden eine deutliches Hindernis dar und so mancher Teilnehmer zerstört durch sein Verhalten unabsichtlich seine Gewinnchancen. Zu den Aufgaben gehört beispielsweise Bauklötzen bauen und Wäsche aufhängen. Die Kandidaten sind allerdings der Überzeugung, dass die Bauklötze Steine sind und die Wäscheleine unter Strom steht. Für weitere Belustigung soll sorgen, dass sich ein Promi spontan in den Moderator verliebt oder sich plötzlich für einen Stier hält und seine Mitspieler für Toreros.

    Im weiteren Verlauf der Sendung werden unterschiedliche Aspekte zum Thema Hypnose vorgestellt und Fragen geklärt, wie etwa, ob man sich mit Hilfe von Hypnose das Rachen abgewöhnen kann. Darüber hinaus veranstaltet Jan Becker auch Aktionen mit dem Studiopublikum. Die erspielte Gewinnsumme der prominenten Versuchskaninchen geht wie üblich einem wohltätigen Zweck zu Gute.

    Ursprünglich beauftragte RTL Tower Productions damit, eine deutsche Version der britischen ITV-Sendung „You’re Back In The Room“ an den Start zu bringen. Doch es gab Differenzen bezüglich des Inhalts und der Umsetzung. Ein Streitpunkt war, dass RTL unbedingt prominente Kandidaten haben wollte, während es sich im britischen Original um nicht-prominente Teilnehmer handelt. Darüber hinaus schwebte Tower Productions die Produktion einer ganzen Staffel vor, während der Sender eine einmalige Eventshow vorzog. Unter diesen Umständen wurde die Zusammenarbeit vorzeitig beendet und RTL hat sich mit Endemol Shine eine andere Produktionsfirma als Partner geschnappt. (Text: GR)

    Schau mir in die Augen – News

    Cast & Crew