Miniserie in 4 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.11.1966 DFF

    Das trifft den Pariser Kriminalreporter Jacques Batissier wie ein Schlag: Gestern abend in der Bar regte die Zeitungsmeldung von der Ermordung des Professors Carlo Sonelli einen betrunkenen Gast dazu an, mit viel Phantasie den möglichen Tatverlauf zu rekonstruieren; heute erweist sich, dass der Unbekannte in Wahrheit einen Augenzeugenbericht gab und Einzelheiten nannte, die nur der, Mörder gewusst haben kann! Batissier nimmt die Spur dieses Mannes auf. Er ahnt zu diesem Zeitpunkt nicht, dass der Kriminalfall Sonelli fast ein Jahrzehnt lang bestimmend für sein Leben, dass er durch ihn vor schwerwiegende Entscheidungen gestellt und in gefährliche Situationen geworfen werden wird. Jacques Batissier muss sich bewähren und gibt auch nicht auf, als er erkennt, dass er sich mit der Jagd nach dem Mörder eine mächtige Geheimorganisation zum Feinde gemacht hat, die durch sorgsam verborgene Kanäle Verbindung zu den faschistischen Geheimdiensten in Rom und Berlin unterhält. In den bewegten Tagen vor dem zweiten Weltkrieg, während der Kampfhandlungen selbst und in den ersten Jahren danach ringt der Journalist um die Aufdeckung der Wahrheit. Als er die überraschende Lösung des Falles gefunden hat und ihr erschüttert gegenübersteht, ist er selbst menschlich reifer geworden und hat Freunde gefunden, an deren Seite er seinen Weg fortsetzen wird. (Text: Detlef)

    Schatten über Notre Dame auf DVD

    Schatten über Notre Dame – Community

    Tserclaes (geb. 1969) am 04.04.2012: hat sich doch noch etwas hingezogen, die Serie wird dieses Jahr zusammen mit Tempel des Satans in der Reihe Straßenfeger erscheinen.
    Tserclaes (geb. 1969) am 25.01.2011: Voraussichtlich im September wird die Serie über ardvideo im Rahmen des DDR TV-Archives in der Reihe Straßenfeger veröffentlicht. Grüße Tserclaes
    Ulrich Bohmüller (geb. 1960) am 24.11.2010: Hallo- nur als kurze Info : Dieser Vierteiler von 1966 wurde ca.1998 (?) vom MDR im Nachtprogramm wiederholt!. Daher besitze ich einen VHS-Mitschnitt von allen vier Teilen- man kann nur hoffen das in Kürze der Film auf DVD erscheint - vor allem schauspielerisch hervorragend. Gruß aus Jena
    Stefan (geb. 1953) am 11.11.2010: bin schon lange auf der Suche nach diesem Film, leider bisher ohne Erfolg, würde mich sehr über eine Ausstrahlung im TV freuen,
    Mandy (geb. 1981) am 31.01.2010: Hallo Roland, wo genau kann ich mir die Filme brennen lassen? Ich kann dieses filmarchiv des ddr-fernsehens nicht finden. Es wäre toll, wenn Sie mir antworten würden. Viele Grüße Mandy

    Cast & Crew

    Dies und das

    Vierteiler mit Angelica Dormröse und Jiri Vrstálá

    Buchverfimung des gleichnamigen Buches von Otto Bonnhoff / Herbert Schaue

    Auch interessant …