Bild: Studio Deen
    Sankarea: Undying Love – Bild: Studio Deen

    Sankarea: Undying Love

    J 2012

    Als begeisterter Zombiefan versucht Chihiro Furuya seine kürzlich verstorbene Katze, mit Hilfe eines Mittels aus Hortensien, wieder zum Leben zu erwecken. Dabei trifft er auf Rea Sanka, die ihn bei seinem Vorhaben unterstützt. Das Mädchen aus strengem Elternhaus sieht in dem Gift die Flucht in den Tod, weg von den vielen Verboten ihres Vaters. Bei einem Streit mit ihm stürzt Rea tödlich, mit demGift in ihrem Körper. Von da an nimmt sie die Gestalt eines Zombies an und genießt ihr neues „Leben“ in Freiheit. Chihiro versucht mit allen Mitteln den Zerfall von Reas Körper aufzuhalten. Eine schwere Herausforderung, da Zombies sich von Menschen ernähren. Auch dieTatsache, dass Chihiros Cousine Ranko in ihn verliebt ist, erschwert die Liebe zu Rea. Haben Chihiro und Rea trotzdem die Chance auf eine gemeinsame Zukunft? (Text: Rough Trade Distribution GmbH)

    Sankarea: Undying Love – Kauftipps

    Sankarea: Undying Love – Community

    bomber72 am 15.04.2016 17:20: nette geschichte aber aber meiner meinung nach offenes ende